Solidarität, Demokratie und Rücksichtnahme

Backnanger Appell

Über 3.700 Unterschriften von Mittwoch, den 26. Januar bis
Mittwoch, den 9. Februar

Über den Backnanger Appell

Der partei-, fraktions- und konfessionsübergreifende Backnanger Appell wird getragen vom Oberbürgermeister,  von Bundes- und Landtagsabgeordneten und den meisten Regional-, Kreis- und Stadträten der Großen Kreisstadt Backnang und von Vertretern der Backnanger Parteien.

Führende Vertreter der Ärzteschaft, der Schulen, der Backnanger Kirchen, der Sport-, Musik- und Gesangvereine und von gesellschaftlichen Organisationen wollen hier ein gemeinsames Zeichen setzen für Rücksichtsnahme, Demokratie und Solidarität in der Corona-Pandemiezeit.

Der Appell hat über 70 Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich dem Appell angeschlossen und ebenfalls unterzeichnet.

Von Mittwoch, den 26.1. bis Mittwoch, den 9.2.2022 haben über 3700 Menschen Ihren guten Namen unter den Appell gesetzt.

Backnanger Appell für Solidarität, Demokratie und Rücksichtnahme!

Wir sind davon überzeugt, dass wir die Corona-Pandemie nur gemeinsam überwinden können. Deshalb unterstützen wir diesen Aufruf für mehr Miteinander und Solidarität.

Im zweiten Jahr nach Beginn der Pandemie befinden wir uns immer noch in einer schwierigen Situation: Die Infektionszahlen sind sehr hoch. Die Ärzte und Pflegekräfte in den Kliniken und Arztpraxen, auf den Intensivstationen und in den Pflegeeinrichtungen geraten an ihre Grenzen. Sie verdienen unseren besonderen Dank. Wir denken auch an alle, die unter den Belastungen der Pandemie besonders zu leiden haben und persönliche wie berufliche Einschränkungen in Kauf nehmen müssen.

Gerade in dieser Situation und mit Blick auf die neue Omikron-Welle muss es selbstverständlich sein, dass wir aufeinander achten, dass wir Abstand halten, Masken tragen und unsere Kontakte reduzieren.

Wichtig ist auch, dass sich möglichst viele Menschen impfen und boostern lassen. Nur so schützen wir uns selbst und all diejenigen, die älter oder vorerkrankt sind. Nur so sorgen wir dafür, dass unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. Nur so sind wir auch solidarisch mit den Jüngeren, denen wir den Besuch der Schule und Freizeitangebote der Vereine und Organisationen sichern wollen. Nur wenn sich möglichst viele Erwachsene impfen lassen, entsteht wieder unbeschwertes öffentliches Leben für alle.

Vor diesem Hintergrund bedauern wir, dass so viele Menschen in Backnang und Umgebung bei so genannten „Spaziergängen“ gegen die Corona-Maßnahmen – oft ohne Abstand und Masken – die notwendige Solidarität vermissen lassen.

Wir wollen deshalb mit diesem Appell ein Zeichen für mehr Solidarität und Miteinander in unserer Gesellschaft setzen.

Nur gemeinsam sind wir stark gegen Corona!

Erstunterzeichner des partei–, fraktions– und konfessionell–übergreifenden Backnanger Appells

NameOrganisation / Verein / Funktion
Maximilian FriedrichOberbürgermeister von Backnang, Kreisrat
Dr. Jens Steinat
Vorstand der Backnanger Ärzteschaft
Pandemiebeauftragter des Rems-Murr-Kreises
  
Dr. Inge GräßleBundestagsabgeordnete (CDU)
Gernot GruberLandtagsabgeordneter (SPD), Kreisrat
Ricarda LangBundestagsabgeordnete (Bündnis 90 / Die Grünen)
Ralf NentwichLandtagsabgeordneter (Bündnis 90 / Die Grünen)
  
Siegfried JanochaErster Bürgermeister von Backnang
Stefan SetzerBaudezernent von Backnang
  
Dr. Ute Ulfert CDU-Fraktionsvors. Gemeinderat Backnang, Kreisrätin
Manuel HäußerStadtrat (CDU)
Rolf HettichStadtrat (CDU)
Dr. Gerhard Ketterer Stadt- und Kreisrat (CDU)
Regina KonradStadträtin (CDU), Ortsvorsteherin Waldrems
Sabine KutteroffStadträtin (CDU)
Andreas RuppStadtrat (CDU), Ortvorsteher Steinbach
  
Heinz FrankeSPD-Fraktionsvorsitzender Gemeinderat Backnang
Armin DoblerStadrat (SPD)
Simone Kirschbaum Stadträtin (SPD)
Siglinde LohrmannStadträtin (SPD), Regionalrätin, Ortsvorsteherin Strümpfelbach
Pia Täpsi-KleinpeterStadträtin (SPD)
  
Willy HärtnerBündnis90/Die Grünen – Fraktionsvors. Gemeinderat BK, Kreisrat
Mustafa GülStadtrat (Bündnis90/Die Grünen)
Willy LachenmaierStadtrat (Bündnis90/Die Grünen)
Ulrike SturmStadt- und Regionalrätin (Bündnis90/Die Grünen)
  
Dr. Lutz-Dietrich SchweizerCIB-Fraktionsvorsitzender Stadtrat Backnang
Meike RibbeckStadträtin (CIB)
  
Leo GroßOrtsvorsteher Stadtteil Heiningen
  
Ingrid BeerkircherCDU Stadtverband Backnang
Christa FreitagSPD Ortsverein Backnang
Barbara Krüger und Walter FritzBündnis 90 / Die Grünen
Ruben HühnerbeinFDP Backnanger Bucht
  
Sabine Hagenmüller-GehringLeitende Schulamtsdirektorin Staatliches Schulamt Backnang
Karin MollGeschäftsführende Backnanger Schulleiterin
Dr. Isolde FleuchausKoordinierende Schulleiterin Berufsschulzentrum Backnang
  
Wilfried BraunDekan des evangelischen Kirchenbezirks Backnang
Klaus Herberts
Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK), Mitglied im Diözesanrat (Landesparlament der katholischen Kirche)
Metin Kazan und
Imam Mustafa Caldiran
Türkisch Islamische Gemeinde zu Backnang
Renate Girlich-BubeckVorsitzende des Landesverbandes Baden-Württemberg
im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
  
Robert AntretterEhrenvorsitzender der Lebenshilfe (Deutschland)
Michael BalzerLebenshilfe Rems-Murr
Ralf KleinpeterBacknanger Seniorentreff 60plus
Klaus-Dieter FacklerVorsitzender DRK-Ortsverein Backnang
Rudolf WohlfarthArbeiterwohlfahrt (AWO) Backnang
Manfred SchieferNaturfreunde BK
Jutta Rieger-EhrmannFrauenforum Backnang
Birgit KneiserVia Backnang
  
Rainer MögleTSG Backnang 1846
Klaus LindnerTSG Tennis und TSG Dachorganisation
Joachim PfistererTSG Backnang Fußball 1919
Christoph NesperTSG Backnang Schwerathletik 1920
Rainer BöhleTSG Backnang Turnen
Claudia KrimmerGeschäftsführerin TSG Backnang 1846
Marvin SchygullaViktoria Backnang
Gerold HugHCOB Backnang
Jürgen WinterRSV Waldrems
Dr. Volker SchwarzeSV Steinbach
Axel FritzTriathlonclub Backnang
  
Walter Sammet, Peter Tenschert, Volker SchrothGesangverein Harmonie Waldrems-Heiningen
Annelore BurgelLiederkranz Steinbach
Peter Keilbach, Christa GruberLiedertafel Backnang
Dr. Timo KeilAkkordeonring Steinbach
  
Klaus-Dieter MiosgaDeutscher Mieterbund Backnang und Umgebung
Werner Bachert IG Metall
Jürgen EhrmannADFC Backnang
Katharina HaffnerLandfrauen Heiningen
  
Weitere Erstunterzeichner/innen: 
Dr. habil. Eduard Balthes, Beate Baßfeld, Dr. Annedore Bauer-Lachenmaier,
Gabi Kallfass, Maksim Benenson, Anja Mc Grath, Hans-Peter Richter

Der Backnanger Appell hat insgesamt

0 +
Unterstützerinnen und Unterstützer

Wir danken allen, die unterzeichnet haben!

Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner

Die Unterschriftenliste für den Backnanger Appell ist nun geschlossen.

In dieser Übersicht finden Sie alle Unterzeichnerinnen und Unterzeichner. Über die Suchfunktion haben Sie die Möglichkeit, die Liste nach Ihrem Namen zu durchsuchen.

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an kontakt@backnanger-appell.de wenden. Wir unterstützen Sie gerne.

Suchen:
Total 3736 Einträge, zeige 100 pro Seite
NameOrt/Funktion
Prof.Dr.Werner Bischoff
Helga Bischoff
Gertrud Wahl
Anja Tröster Stuttgart
Oliver Volkmer Backnang
Kati Thieme Allmersbach im Tal
Andrea Steeb Laichingen
Markus Munzinger Burgstetten, Diakon
Tim Lamsfuß
Cornelia Ackermann Unterweissach
Frank Müller Backnang
Petra Niethammer
Beutelspacher Erich 71522 Backnang
Bernhard Boceck Weissach im Tal
Beutelspacher Marianne 71522 Backnang
Reiner Schulte Regionalkantor, Backnang
Schock, Brunhilde Backnang
Sybille Beck Auenwald
Claudia Ehinger
Laura Oft Marbach
Gruber, Bärbel Grünwald/Bayern
Gertrud Klein Backnang
Brigitte Heim Weissach im Tal
Ulla von Hamm Murrhardt
Lizius Sandra Auenwald
Martina Krauter Murrhardt
Helmut Biecker Berglen
Josef Fehr Backnang
Rosi Volkmer Backnang
H.V. Müller
Barbara Hahn
Wolfgang Gier Backnang
Jörg Titze Geschäftsführer der Evangelischen Jugend Stuttgart
Titze, Herbert Stellvertr. Kreishandwerksmeister Aspach
Roswitha Schreiber Oppenweiler
Margareta Eisenbeiss Maubach
Ulrike Würzz BACKNANG
Friedrich Kirchhof Backnang
Armin Holp Turbojugend Baggana
Anita Kunzi-Kress Aspach
Bernd Pfizenmayer Backnang
Johann Klugkist Allmersbach im Tal
Ulrike Dimmler Backnang
Hannelore Klein Backnang
Herbert Klein Backnang
Norbert Singer
Birgit Thürmer Auenwald
Wolfgang Roth Backnang / Bad Breisig
Nina Lutz Backnang
Moritz Striebel München; ehemals Backnang
Jochen Maurer
Angelika Scharmacher Berglen
Klaus-Dieter Luka Aspach
Renate Pickert-Edelmann Weissach im Tal
Milena Seidensal Backnang
Hans-Ulrich Mohl Unterweissach
Günther Hertlein Kirchberg
Sabine Hertlein Kirchberg
Petra Götz Kirchberg
Elste,Doris Backnang
Manfred Götz Kirchberg
Eugen Fleig
Christian Hensel Ploschke
Klaus Althoff CDU Stadtverband Backnang
Claudia Ax Kirchengemeinderätin St. Johannes Backnang
Gudrun Wetzel Murrhardt
Daniela Simacher Backnang
Lutz Werner Backnang
Ackermann Thomas Unterweissach
Lutz ROSWITHA Parteilos Backnang
Gisela Kübler Backnang
Joachim Ruoff Winnenden
Detlef Schauer Waldrems
Wolfgang Zerfaß Winnenden
Irmgard Zerfaß Winnenden
Claudia Jaschke Oppenweiler
Waltraud Reil Allmersbach i.T.
Marianne Antretter Backnang
Dr. Ernst-Gerhard Höhn Backnang
Hildegard Höhn Backnang
Arthur Ohlhäuser Backnang
Andrea Ohlhäuser Backnang
Nino Zeich Backnang
Maria Schetter-Fluor Förderverein Mit Herz - Von Hand e.V.
Erwin Fluor Sulzbach/Murr
Werner Geier Backnang/Strümpfelbach
Stefan Lindheimer Murrhardt
Kathrin Lang Burgstetten
Janina Lindheimer Murrhardt
Daniel Hoefer Stuttgart-Sillenbuch
Joy Zeller Weissach im Tal
Kurt Zeller Studiendirektor a.D
Stefanie Schmückle Kirchberg
Armin Schmückle Kirchberg
Waltraud Riedel 71737 Kirchberg/Murr
Heidi Kalthoff Murr
Maximilian Kalthoff Murr
Alex Föll
Stefan Simpfendörfer SPD-Ortsvereinsvorsitzender Berglen
Joachim Skarpil Backnang

Hinweise zum Datenschutz

Wenn Sie sich in die digitale Unterschriftenliste eintragen, erfassen und speichern wir den von Ihnen angegeben Namen (inkl. Funktion) und Wohnort. Diese Angaben werden auf unserer Website veröffentlicht. Eine weitere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss der Aktion “Backnanger Appell” werden die gespeicherten Daten gelöscht. Eine Löschung des Eintrags können Sie zudem per Mail an kontakt@backnanger-appell.de anfordern. Alles weitere zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.